Spendenprojekt: Fahrräder für Flüchtlinge

Geleitet von der aktuellen Flüchtlingskrise, haben wir uns dazu entschlossen ein Spendenprojekt ins Leben zu rufen. Wir sammeln Fahrräder für Flüchtlinge, um die Menschen bei ihrer Mobilität zu unterstützen. Allein im Stadtteil Aschaffenburg-Schweinheim sind rund 250 Flüchtlinge, meist junge Männer, untergebracht. Mehr als eine Plastiktüte mit dem Nötigsten besitzen sie oftmals nicht. Mit der Spendenaktion wollen wir den jungen Männern etwas Gutes tun. Sportliche Betätigung soll sie von den letzten Wochen ablenken, in denen sie oft Schicksalsschläge erleiden mussten.

Wir möchten Sie bitten, dieses Spendenprojekt nach Möglichkeit zu unterstützen. Kontaktieren Sie uns einfach telefonisch oder persönlich in unserem Einrichtungshaus.  

 

Zurück