Hocker

Hocker

Der Hocker - Eines der traditionsreichsten und praktischsten Sitzmöbel

Der Hocker ist ein schlichtes Möbel mit langer Tradition. Er wird auch Schemel genannt und ist eine archetypische Sitzgelegenheit, klassischer Weise mit drei oder vier Beinen. Er erfüllt viele Funktionen, sei es um die Beine abzulegen, sich etwas zu erhöhen, Dinge darauf abzulegen oder eben einfach um darauf zu sitzen. Doch die Zeiten in denen das Kleinmöbel schlicht ein Gebrauchsgegenstand war und tendenziell eher in der Besenkammer verschwand sind lange vorbei. Mittlerweile sind Hocker gut gestaltete Designobjekte, die in den unterschiedlichsten Einrichtungsstilen ihren Platz finden. Gerade die vielseitige Nutzbarkeit macht das Möbel so interessant, es kann Beistelltisch oder Sitzgelegenheit für spontanen Besuch gleichermaßen sein. Dabei ist der klapprige alte Holzschemel längst nicht mehr alles und die Auswahl an verschiedensten Farben, Formen und Materialien scheint schier unerschöpflich. So lässt sich mit einem neuen Hocker leicht frischer Wind in die bestehende Einrichtung bringen und man kann ganz einfach farbliche Akzente setzen. Dabei ist eines sicher, der Nutzen ist garantiert und das Möbel wird oft auf verschiedenstem Wege zum Einsatz kommen.